Schleifring Leiterplatten

Ein Schleifring wird für die Übertragung und zum Abgreifen von Energie, Signalen und Daten bei sich drehenden Systemen genutzt. Einsatzgebiete sind beispielsweise bei Industrierobotern und Windkrafträdern. Voraussetzung für die Zuverlässigkeit und Lebensdauer einer Schleifringoberfläche ist die richtige Applikation der Edelmetallbeschichtung.

Materialparameter Schleifring Leiterplatten

  • Basisschicht:
    • Ni Schicht:10 µm Sulfamat-Verfahren galvanisch
  • Legierungsmöglichkeit:
    • Au Schicht: 1,5 µm kobaltlegiertes Hartgold galvanisch
    • Rhodium: 0,8 µm
    • Rhodium-Ruthenium: 0,8 µm – 1,0 µm
  • Schichtdicke des Basiskupfer bis 500 µm
  • Jede Abmessung auf Anfrage möglich

Ihre Vorteile im Überblick

  • Keine Limitierung der Drehbewegung und des Drehwinkels
  • Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • Geringer Verschleiß bei abgestimmten Komponenten
  • Kostengünstig

Produktblatt zum Download

Schleifring

 *weitere Varianten auf Anfrage. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Vertrieb!